Unternehmenshistorie


1977

Die Firma Fischer Panda GmbH wurde unter dem Namen Icemaster GmbH 1977 in Paderborn gegründet.


1986

Seit 1986 wird an der Entwicklung von besonders gut schallgedämmten Stromaggregaten für die mobile Bordstromversorgung gearbeitet. Die Aggregate waren bei der Markteinführung signifikant kleiner, leichter, effektiver und leiser als alle bis dahin üblichen Produkte. Damit waren die besten Voraussetzungen für den außergewöhnlich erfolgreichen Einstieg in dieses Produktfeld gegeben.


1992

Um hinsichtlich der Produktionskosten konkurrenzfähig zu bleiben, wurde schon 1992 ein Werk in Polen gegründet. Dort steht heute eine moderne Fabrik mit über 6000 qm Hallenfläche auf eigenem Grundstück mit 13.000 qm Fläche. In diesem mit modernen Maschinen ausgerüsteten Werk, welches für Fischer Panda in Paderborn arbeitet, sind heute über 250 bestens qualifizierte Facharbeiter, Ingenieure und Techniker beschäftigt.


1997

Seit 1997 existiert in Fort Lauderdale in Florida mit der Firma Fischer Panda Inc. eine selbständige Vertretung, die den Vertrieb auf dem amerikanischen Kontinent, also auch in Kanada und Südamerika, zuständig ist und dazu über 150 autorisierte Fachhändler und Servicestationen betreut. Für den Markt in Großbritannien ist die Fischer Panda UK ltd. verantwortlich.


1998

Im Jahre 1988 konnte Fischer Panda GmbH die Markenrechte der Firma Fischer Generatoren aus Passau übernehmen. Diese Firma hatte bis dahin mit der international sehr renommierten BMW Marine Division kooperiert. Vor diesem Hintergrund entstand der neue Markenname "Fischer Panda". Die Marke Fischer Panda ist bis heute in Europa bekannt als Hersteller für kompakte, schallgedämmte Bordstromaggregate im Marine und Fahrzeugbereich.



2004

Ausbau Paderborn. Im Stammwerk in Paderborn laufen alle Fäden zusammen. Hier werden alle Entscheidungen getroffen, neue Produkte entwickelt, der Vertrieb wird organisiert, der internationale Versand wird abgewickelt, der Kundendienst und die Produktion wird organisiert, Prototypen  konstruiert, gebaut und die Produkte weiterentwickelt. An dem Standort in Paderborn besitzt die Firma über 18.000 qm Grundstücksfläche mit ca. 6.000 qm Gebäude und Hallen, davon ca. 1000 qm Bürofläche. Die Belegschaft von Fischer Panda zählt 100 Fachkräfte.

Fischer Panda Buildings Paderborn

Fischer Panda Standort in Paderborn

1: Otto-Hahn-Str. 32-34 (Vertrieb / Einkauf / Warenausgang)
2: Otto-Hahn-Str. 40 (Hauptempfang / Wareneingang / Werkstatt)
3: Otto-Hahn-Str. 7 (Entwicklung)
4: Otto-Hahn-Str. 9 (Verwaltung / DE-Antriebssysteme / Schulungsräume)
5: Max-Planck-Str. 1a (Montage)
6: Max-Planck-Str. 1h (Montage)



2007

Zum 1.1.2007 wurde im Sinne der strategischen Positionierung und des Images des Markennamen "Fischer Panda" auf Fischer Panda GmbH umfirmiert.


2008

Die Geschäftsentwicklung der Fischer Panda GmbH ist seit Jahren konstant positiv. Der Exportanteil lag 2008 bei knapp 82 %. Ein seit Jahren bewährter Kreis von hervorragend qualifizierten Vertriebspartnern in über 60 Ländern gewährleistet einen hohen Bekanntheitsgrad und außergewöhnlich gute Kontinuität in der Präsenz.


2016

Das Fischer Panda Team umfasst weltweit mehr als 500 Techniker und Verkäufer in über 80 Ländern.



Teilen